Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
kontakt@web-business.com
+49-(0)228 377 262 5-12

Transaktionskosten | Web-Business

Transaktionskosten

Ziel des Kunden, Käufers oder Nutzers im Web-Business ist die Befriedigung seines Nutzens. Im Web kauft er hierfür Produkte, kombiniert sie mit Diensten und vervollständigt sie mit eigenen Leistungen. Der Verkäufer sieht seinen Aufwand darin, die Zielgruppe zu finden, sein Angebot zu präsentieren, Verträge abzuschließen und alle Verkaufsprozesse abzuwickeln. Die Transaktionskosten sind zwischen den Parteien angesiedelt und lassen sich mit dem Web auf beide Seiten verteilen. Das Web reduziert den Koordinationsaufwand.

Mit Interaktion zwischen den Teilnehmern werden die Möglichkeiten des Internets ausgenutzt, weil jeder neue Teilnehmer sofort auf das Potenzial der bisherigen Verbindungen im Netzwerk zugreifen kann. Er profitiert von den Netzeffekten, die ein überproportionales Wachstum der Kommunikationsmöglichkeiten offerieren.[1] Alle charakteristischen Eigenschaften des Internets führen zum für Ökonomen interessanten Phänomen des steigenden Grenznutzens. Jeder neue Teilnehmer steigert die Attraktivität des Netzwerkes und erhöht damit den Nutzen für alle Partner im Netzwerk.

Die traditionelle Ökonomik untersucht Einsatzfaktoren, die fallende Grenzerträge aufweisen. Nach einer Phase steigender Erträge zu Beginn einer Neuerung oder Prozessverbesserung nimmt der Nutzen beim vermehrten Einsatz eines Faktors ab.[2]

Für den Einsatz von Information und Wissen gilt das nicht. Bessere Informationen steigern die Produktivität im Prozessablauf. Wissen wird akkumuliert und genutzt, aber nicht verbraucht. Der Aufbau von Wissen steigert den Ertrag überproportional. Arbeit wird effizienter, wenn sie mit Know-how angereichert wird und im Sinne der Produktionstheorie ein Output durch die optimale Kombination der beiden Faktoren hergestellt wird. Der Einsatzfaktor Information und Wissen hat steigende Grenzerträge.

Erhalten Sie Zugriff auf den vollständigen Beitrag und profitieren Sie von weiteren kostenlosen Content-Angeboten.

Kontakt

Web-Business
An der Windmühle 1
53343 Wachtberg

+49-(0)228 377 262 5-12

Folgen Sie uns

Die Vorteile Ihrer Registrierung:

  • Kostenloses Grundlagenwissen 
  • Kostenlose E-Books 
  • Kostenlose Beantwortung Ihrer individuellen Fragen 
  • Kostenlose News zum Web-Business 
  • Übersicht unserer neusten Social-Media-Aktivitäten 

Unsere Leistungen

  • Ganzheitliche Web-Business-Strategie-Beratung 
  • Exklusive Controlling-Berichte inklusive Key Performance Indicator (KPI) sowie Hinweise auf notwendige Optimierungsmaßnahmen 

Wir gehen auf Ihre spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen ein und führen Sie auf Ihren individuellen Weg zum Erfolg im Web-Business.

Copyright © Prof. Dr. Tilo Hildebrandt